Hier finden Sie NEUES
aus unserem Vereinsleben.

Blog small image

    Infos zu den anstehenden Terminen

    Das Sommerfest für den 16.09.2017 steht fest --> Motto: Mexiko.
    Weiter Details werden von K. Binder ca. 14 Tage vor der Festlichkeit per E-Mail verteilt.

    Unsere Planung für die Wanderung am 30.09.2017 ist nun auch fix.
    Wir werden die Buchberger Leite entlang wandern.
    Weiter Details werden von K. Binder ca. 14 Tage vor der Wanderung per E-Mail verteilt.

    Steganlage des NMYC wieder benutzbar

    Herzlich Willkommen
    seit dem 22. April steht die Clubanlage des NMYC auch wieder „Durchreisenden“ zur Verfügung. Nach erfolgtem Stegaufbau kann der mit der Gelben Welle ausgestattete Anleger sowohl für kurze als auch längere Aufenthalte in der Stadt Deggendorf benutzt werden.
    Fahren Sie einfach in den Schutzhafen Deggendorf ein (km 2283,9 LU) und im Schutzhafen selbst bis zum hintersten Anleger. Die Gelbe Welle auf dem Clubhaus ist nicht zu übersehen.
    Bitte informieren Sie sich vor einem geplanten Aufenthalt über freie Plätze bei unserem Stegwart, Johannes Schenk oder bei dem 1. Vorsitzenden, Franz Mehlsteibl.

    Termine 2017

    Geplante Termine 2017 wurden eingestellt.
    Achtung: Alle Termine sind Vorabtermine - nähere Informationen in der Hauptversammlung.

    img

    Der NMYC beendet die Bootssaison und bedankt sich.

    Mit dem heutigen Stegabbau und der Umsetzung des Sanitärcontainers in den vergangenen Wochen beendet der NMYC die Wassersaison 2015.

    Noch während der Bootssaison Mitte September war es notwendig geworden, den Sanitärcontainer von seinem bisherigen Standort zu entfernen und 100 m weiter donauaufwärts in der Nähe der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung neu aufzustellen.
    An zwei Wochenenden arbeiteten die Mitglieder, bis der Container verwendungsfähig an seinem neuen Platz stand. Die vorgesehene Holzverkleidung wird voraussichtlich noch dieses Jahr fertig gestellt.

    Dank wollen wir all jenen Bootsfahrern sagen, die im Laufe dieser Saison der „Gelben Welle“ des NMYC gefolgt sind und an unserer Steganlage festgemacht haben.
    Wir hoffen, dass wir die in unsere Anlage gesetzten Erwartungen erfüllen konnten und würden uns über Rückmeldungen freuen. Selbstverständlich sind Sie auch im kommenden Jahr wieder gern gesehene Gäste!

    Uns bleibt an dieser Stelle nur noch zu wünschen, dass die bootlose Zeit als nicht zu lange erscheinen möge. Wir freuen uns, wenn wir Sie nächstes Jahr wieder begrüßen können.

    Besuch der Gentner-Werft

    Am 11.07.2015 beteiligte sich eine Abordnung des NMYC am Besuch der Gentner-Werft in Aidenbach.
    Der gebürtige Landshuter Alexander Gentner präsentierte gemeinsam mit seinen Mitarbeitern den Besuchern der beiden Vereine "Vereinigung Landshuter Segler" und "Niederbayerischer Motoryachtclub Landshut" sein Unternehmen. Aus dem Bereich Segeln kommend orientierte sich A. Gentner immer mehr in Richtung Motorbootsport. Heute bietet er schwerpunktmäßig Dienstleistungen zu den Themen Wasser und Wassersport an. Auf Bestellung werden auch Boote nach eigenen Entwürfen gebaut.

    Im Anschluss daran trafen sich die beiden Abordnungen zu einem Kennenlernen auf der Steganlage des NMYC im Deggendorfer Hafen.
    Obwohl beides Landshuter Vereine sind hat wohl die früher ablehnende Haltung der Segler den Motorbootfahrern gegenüber (und umgekehrt) bisher verhindert, dass man sich über das gemeinsame Hobby Wassersport ausgetauscht hat.
    Beide Vereinsvorsitzende erklärten einstimmig, dass dieses Treffen eine gelungene Veranstaltung war und sicherlich nicht das Letzte seiner Art sein wird.

Seiten